Home

Herzlich Willkommen im exQUIsuite, der Schule für Poledance, Tanz- und Luftakrobatik in Bielefeld

Wir begrüßen Dich in familiärer und moderner Atmosphäre direkt am Fuße der Sparrenburg. Bei uns ist jeder der etwas Neues lernen möchte herzlich willkommen.

exQUIsuite steht für innovative Kurskonzepte und Qualität auf höchstem Niveau. Wir sind auf das Trainieren von Beginnern ohne Vorerfahrung spezialisiert. Aber auch mit Vorerfahrung bist Du in den Kursen für fortgeschrittene Schüler gut aufgehoben. Mit durchdachten Trainingskonzepten führen wir Dich Schritt für Schritt an die richtige Technik heran. Unsere ausgebildeten Trainer sorgen für ein gesundheitsförderndes Training in kleinen Gruppen an Deinem eigenen Trainingsgerät. Verschaffe Dir bei einem Probetraining einen ersten persönlichen Eindruck und lerne unsere Schule kennen. Wir freuen uns auf Dich.

Google+

News

Buche jetzt Deine Trainingsstunde!

Jetzt Neu: Melde Dich bequem online an unter: Online-Anmeldung.

Bei Fragen oder Problemen sind wir gut unter office@exquisuite.de erreichbar.

Wir freuen uns auf Dich!

Presseberichte

Moderator Christian vom WDR für die Sendung "Unsere Straße" zu Gast im exQUIsuite: WDR Lokalzeit OWL

Artikel über Aerial Sportarten: NRZ

Die Neue Westfälische hat uns beim "Tag der offenen Tür" im Januar 2018 begleitet.
Vielen Dank an Jessica Matyschok für den tollen Bericht und Oliver Krato für die schöne Fotostrecke. Zum Artikel kommst Du unter folgendem Link:

Zeitungsbericht mit Fotostrecke

Palette-Reporterin Jasmina Bartl war zu Gast bei uns im Pole-Kurs. Bewegte Bilder davon findest Du in der Mediathek von NRWision unter:
Kanal 21

Angebot zu unserem 5-jährigen Jubiläum

Vom 15. bis zum 31.10.2019 kostet jedes Probetraining nur 5€. Teste Dich durch:
Aerial Yoga | Aerial Hoop | Flexi-Workout | Pole Dance

Buchung übers Onlineformular (der Rabatt wird automatisch bei einer Buchung in dem Zeitraum eingeräumt) oder per Mail an: Office@exquisuite.de

Wir freuen uns auf Dich!

Aufgepasst - Neue Blockkurse & Workshops!

Neue Blockkurse, Probetrainings und Workshops online!

Trainer

ADISA
Pole, Flexi
    JESSICA
    Pole, Flexi
      MÁSA
      Pole, Flexi
        ELKE
        Aerial Yoga
          JANINA
          Pole, Aerial B&S
            SIMONA
            Aerial Hoop
              MARCIN
              Contemporary Pole & more
                ARIELA
                Pole

                  Kurse

                  Gesundheitsorientiertes Training

                  Jeder, der etwas Neues lernen möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Nach dem Probetraining ist ein Einstieg immer zum Monatsanfang und ohne Vorerfahrung in einem unserer PoleBasics-Kurse möglich.
                  Unser Unterrichtskonzept sieht es vor, jeden Schüler seinem Level entsprechend zu unterrichten. Deshalb bieten wir regelmäßig einen Level-Check neben den normalen Trainingsstunden an. Alle Termine und Infos dazu erhältst Du direkt bei uns an der Theke. Eine Anmeldung zum Level-Check ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

                  Hier findest Du den Kursplan als PDF-Datei

                  Poledance-Probetraining
                  In unserem Probetraining kannst Du als Neuling erstmals Pole-Luft schnuppern. Unsere Trainer zeigen Dir die ersten Schritte an der Stange. Trau Dich - auch absolute Neulinge haben Erfolgserlebnisse!
                  Aber Achtung: Poledance kann süchtig machen.

                  PoleBasics
                  Im PoleBasics-Kurs lernst Du die Grundlagen, um sicher an der Pole zu trainieren. Dieser Kurs beinhaltet 11 Elemente und ist auf drei Monate ausgerichtet, kann aber durchaus länger besucht werden. Wenn Du alle Figuren sicher beherrscht, besuchst Du einen Level-Check und kannst nach Absprache in einen der weiterführenden L1-Kurse wechseln.

                  PoleTechnique (L1-3)
                  In unseren Technikkursen erlernst Du Schritt für Schritt neue Figuren, Spins und Climbs und wie sie miteinander kombiniert werden können.
                  Im L1- und L2-Kurs gibt es ein methodisch aufbereiteten Trainingsplan. Im L3-Kurs gibt es zusätzlich zum methodischen Trainingsplan die Möglichkeit, auch selbst freier zu trainieren. In dem Fall steht der Trainer bei Fragen und Hilfestellungen zur Seite.

                  PoleOgraphy (L1-3)
                  Unsere PoleOgraphy-Kurse bestehen aus Technik-Einheiten, in denen Du optimal vorbereitet wirst, um die wundervollen Pole-Choreos ausdrucksstark zu tanzen. Anschließend folgen die Choreo-Blöcke. Eine regelmäßige Teilnahme wird erwartet, damit Du gut mitkommst und die gesamte Gruppe gut vorankommt.
                  Nächster Choreo-Block: 01.09.-30.11.2019

                  Freie Übungsstunde
                  Das freie Training findet in Eigenverantwortung und ohne Trainerbegleitung statt.

                  Level-Check
                  Welche Inhalte zu Deinem Trainingslevel gehören, erfährst Du direkt im Kurs von Deinem Trainer und auch bei unseren Thekenfeen. Sobald Du alle Trainingsinhalte Deines Levels sicher beherrscht, kannst Du einen unserer Level-Checks besuchen.
                  Der Level-Check bietet Dir die zusätzliche Möglichkeit neben Deinem regulären Kurs alle Level-Inhalte mit einem Trainer durchzugehen und Dich selbst zu überprüfen. Er ist keine Pflicht und keine Prüfung. Wir schauen gemeinsam mit Dir, ob Du die Inhalte Deines Levels sicher beherrschst und in welchem Level Du weiter gut aufgehoben bist.

                  Flexi-Workout
                  Die Flexibilität ist neben Kraft und der richtigen Technik beim Poledance-Training von Beginn an eine Schlüsselfertigkeit für die saubere Ausführung von anmutigen Figuren. Im Flexi-Workout nutzen wir beispielsweise aktive und passive Stretches und Du erlernst die saubere und sichere Technik, um das Level Deiner Beweglichkeit zu verbessern. Eine gute Flexibilität ermöglicht Dir schmerzfrei die größtmögliche, geschmeidige und stabile Bewegung Deiner Gelenke. Auch ohne Poledance oder Luftakrobatik-Ambitionen bist Du hier jederzeit willkommen.

                  PersonalTraining
                  Ein Trainer, eine Stunde – nur für Dich! Ob Poledance, Aerial Yoga, Twerking, Aerial B&S oder Chair Dance - Im Individualtraining geht ein Trainer speziell auf Dich und Deine Wünsche ein. Gönn Dir den Luxus einer eins zu eins Betreuung und lerne in Deinem Tempo. Die Ziele in einer Privatstunde können ganz unterschiedlich sein. Das Erlernen von Figuren, die Vorbereitung auf ein Fotoshooting oder das tanzen einer anmutigen Choreographie. Bitte nimm Kontakt zu uns auf und teile uns Deine Wünsche unter office@exquisuite.de.

                  Jobs

                  Derzeit gibt es keine offenen Stellen.

                  Workshops und mehr

                  Sexy Pole Divas-Blockkurs mit Marcin

                  Datum: 04.10.-25.10.2019 | 4x 60 Min.
                  Tag/ Zeit: 18-19 Uhr
                  Preis: 69€ pro Person

                  In diesem Blockkurs lernst du eine wunderschöne, fließende und sinnliche Choreografie mit viel Floorwork.
                  Der Fokus liegt auf dem Flow, sowie der Präsenz und dem Ausdruck beim Tanzen.

                  Weitere Infos zum Sexy Pole

                  Bringt bitte High Heels (mit runder Spitze) und Knieschoner mit.

                  Choreo #DIY-Blockkurs with Ariela

                  In diesem Blocckkurs hilft Ariela Dir dabei, Deine eigene Pole-Choreo zu designen.

                  Voraussetzung
                  Abgeschlossener PoleBasics-Kurs

                  Vorbereitung

                  - Bring (mind.) einen Song mit, den Du fühlst (Tipp: Ruhiger/langsamer Song ist leichter als eine Heavy-Metal-Nunmer)
                  -Bring Figuren mit, die Du gerne in Deiner Choreo einfließen lassen möchtest
                  -Bring alles mit, um Deine Musik über Kopfhörer zu hören

                  Ariela unterstützt Dich genau da, wo Du Hilfe brauchst - Fließende Übergänge zwischen Deinen Pole-Figuren, Variationen von Figuren, die Du gut umsetzen kannst damit Du ins Fühlen kommst um ausdrucksvoll Schritt für Schritt Deine Choreo zu erstellen und zu tanzen.

                  Weitere Infos zum #DIY-Blockkurs

                  Termine: 10.10.19 - 28.11.19
                  Zeit: donnerstags von 20 bis 21 Uhr
                  Preis: 90€

                  Partnerakrobatik-Workshops mit Kevin Rigby

                  Wichtig: Du kannst Dich auch ohne Partner anmelden.

                  Workshop 1: Partnerakrobatik für Anfänger
                  Datum: 19.10.2019 | Zeit: 11-13 Uhr | 40€ pro Person

                  Workshop 2: Partnerakrobatik für Fortgeschrittene
                  Datum: 19.10.2019 | Zeit: 14-16 Uhr | 40€ pro Person

                  Infos zu Workshop 1:
                  Ich habe wenig bis keine Erfahrung in Partnerakrobatik und möchte einmal schnuppern ob mit jemanden zusammen oder im Team Akrobatische Übungen etwas für mich sind.
                  Wenn das du bist, dann bist du in diesem Workshop genau richtig. Wir lernen die Grundlagen des partnerakrobatischen Miteinander,
                  machen unsere ersten Schritte bei liegenden und stehenden Duo Figuren und kombinieren das gelernt zum Schluss zu 1-2 Abschlusspyramiden.

                  Infos zu Workshop 2:
                  Ich habe bereits einiges an partnerakrobatischer Erfahrung.
                  Voraussetzung um an diesem Workshop teilzunehmen ist: mind. 5 Akro-Figuren stabil halten & stabiler Fußflieger ohne Hände (Base oder Flyer). Hier bekommst Du neuen Input, neue Duo-Figuren, die am Ende in 1-2 Abschlusspyramiden zusammengefügt werden.

                  Bekleidung: Bitte keine Dragonfly-Leggins anziehen. Generell sind rutschende Hosen sehr nachteilig.

                  Mehr über Kevin Rigby

                  Wir freuen uns sehr, dass wir Kevin Rigby erneut als Dozenten gewinnen konnten. Er ist seit 8 Jahren international als Feuerkünstler unterwegs. Seine Auftritte werden durch partnerakrobatische Elemente auf hohem Niveau unterstützt.
                  Als festes Standbein leitet er den Kinder- und Jugendzirkus Bellissima Polaris in Speyer und unterrichtet Partnerakrobatik in ganz Deutschland.

                  Wir freuen uns auf die Workshops mit Dir, Kevin!

                  Aerial Hoop mit Simona

                  Probetraining 08.09./ 15.09.2019 | 15€/ pro Person

                  Blockkurs 06.10.-22.12.2019 | 199€ / pro Person

                  In einem Probetraining wirst du an die Grundlagen des Trainings im Hoop herangeführt. Wunderschöne Einstiegsfiguren erwarten Dich <3 Melde Dich bequem online an unter: Online-Anmeldung.

                  Weitere Infos zum Aerial Hoop

                  Leggings, Söckchen (die bei Bedarf ausgezogen werden), und ein Sportoberteil, das deine Achseln bedeckt sind gut für die Hoop-Stunde geeignet. Wir empfehlen Halbhandschuhe aus dem Sportbedarf (die keine Fingerspitzen haben) und Stulpen mitzubringen, damit die Haut an Händen und Kniekehlen geschont wird. Aus Sicherheitsgründen werden an einem Hoop immer zwei Personen trainieren.

                  Aerial Yoga Grund- und Aufbaukurs mit Elke

                  Aerial Yoga-Grundkurs:1x 60 Min., 17,25€ / p.P.
                  Tag/Zeit: Sonntags von 11:00 bis 12:00 Uhr

                  Aerial Yoga-Aufbaukurs: 8x 60 Min., 138€ / p.P.,
                  Tag/Zeit: Sonntags von 12:00 bis 13:00 Uhr
                  Termine: Vom 06.10.19 bis zum 24.11.19.

                  Die Aerial Yoga-Stunden im Grundkurs sind für alle geeignet, die mit Freude etwas neues entdecken möchten und Spaß an Bewegung haben. Die Stunden können einzeln gebucht werden. Alle Termine findest Du unter:Terminübersicht

                  Mit Hilfe des Tuches kannst Du:
                  - Sanft in Asanas kommen, das Tuch unterstützt Dich
                  - Eine neue Dimension des Loslassens erforschen
                  - Eine neue Ebene des (Selbst-)Vertrauens entdecken
                  - Asanas ganz neu erleben
                  - Deine Faszien intensiv trainieren (lösen von Verklebungen, Entschlackung, Straffung des Bindegewebes)
                  - In den Asanas Deine Gelenke entlasten

                  Weitere Infos zum Aerial Yoga

                  Bekleidung: Baumwoll-Leggings, ein anliegendes Sportoberteil, welches Deine Achseln bedeckt. Achte darauf, dass keine Reißverschlüsse, Nieten oder andere scharfkantige Verzierungen etc. an der Kleidung sind, damit die Tücher nicht beschädigt werden.

                  Du darfst nicht am Aerial Yoga-Kurs teilnehmen, wenn Du ein Glaukom (erhöhter Augeninnendruck) oder starken unbehandelten Bluthochdruck hast.

                  Sicher Dir jetzt Deinen Platz im Tuch und verliere mit Elke den Boden unter den Füßen!

                  Melde Dich bequem online an unter: Online-Anmeldung.

                  Bei Fragen oder Problemen sind wir gut unter office@exquisuite.de erreichbar.

                  Wir freuen uns auf Dich!

                  Infos & Preise

                  • Flexibel

                    19,80€

                    pro Monat
                  • Mindestlaufzeit: 3 Monate
                  • Kündigungsfrist: 7 Tage
                  • Einzelreservierungen
                  • 19,80€ entsprechen 4 Trainingspunkten (TP)
                  • 1 TP = 1x Freies Training
                  • 2 TP = 1x Flexi-Workout
                  • 4 TP = 1x Pole-Kurs
                  • Standard

                    69€

                    Schüler/ Studenten 64€/Monat
                  • Mindestlaufzeit: 3 Monate
                  • Kündigungsfrist: 3 Monate
                  • Dauerreservierung in einem Pole-Kurs
                  • zwei freie Trainingsstunden/ Woche kostenlos
                  • Paket

                    90€

                    pro Monat
                  • Mindestlaufzeit: 3 Monate
                  • Kündigungsfrist: 3 Monate
                  • Dauerreservierung in einem Pole-Kurs
                  • Dauerreservierung in einem Flexi-Workout
                  • zwei freie Trainingsstunden/Woche kostenlos

                  Anfahrt

                  Parkmöglichkeiten sind direkt an der Straße ab 19.00 Uhr kostenlos. Vor 19 Uhr kostenpflichtig oder mit Parkscheibe bis zu 3 Stunden kostenlos. (Bitte achtet auf die Beschilderung)

                  Öffentlicher Nahverkehr: Die Haltestellen Kunsthalle und Adenauerplatz liegen nur 100m vom Studio entfernt.

                  Kontakt

                  Du erreichst uns unter:

                  Mail: office@exquisuite.de
                  WhatsApp: 01575-1704132
                  Anschrift: Gadderbaumer Str. 3 - 33602 Bielefeld - 2. OG (links)

                  Bürozeiten

                  MO 18:30 - 20.30 Uhr
                  DI 17:30 - 19:30 Uhr
                  MI 17.30 - 19.30 Uhr
                  DO 17.30 - 19.30 Uhr
                  FR 17.30 - 19:30 Uhr
                  SA nach Vereinbarung
                  SO 16.30 - 18:30 Uhr

                  Impressum und Datenschutzerklärung

                  Impressum

                  Marcin Drozdz und Pottmeyer GbR
                  Vertretungsberechtigte:
                  Marcin Drozdz & Anna-Lena Pottmeyer
                  Gadderbaumerstr. 3
                  33602 Bielefeld
                  Tel.: 01575-1704132
                  E-Mail: office@exquisuite.de

                  Ust-IdNr.: 305/5944/0685

                  Haftung für Inhalte

                  Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
                  Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

                  Haftung für Links

                  Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

                  Urheberrecht

                  Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

                  Quellen: eRecht24

                  Bildnachweis: exQUIsuite, Kai Pohlkamp

                  Datenschutzerklärung

                  Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

                  Verantwortlicher

                  Marcin Drozdz und Pottmeyer GbR
                  Gadderbaumerstr. 3
                  33602 Bielefeld
                  Deutschland

                  E-Mailadresse: office@exquisuite.de
                  Geschäftsführer: Marcin Drozdz & Anna-Lena Pottmeyer
                  Link zum Impressum: http://exquisuite.de/#impressum

                  Arten der verarbeiteten Daten:

                  - Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
                  - Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
                  - Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
                  - Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
                  - Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

                  Kategorien betroffener Personen

                  Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

                  Zweck der Verarbeitung

                  - Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
                  - Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
                  - Sicherheitsmaßnahmen.
                  - Reichweitenmessung/Marketing

                  Verwendete Begrifflichkeiten

                  „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

                  „Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

                  „Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

                  „Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

                  Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

                  „Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

                  Maßgebliche Rechtsgrundlagen

                  Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

                  Sicherheitsmaßnahmen

                  Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

                  Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

                  Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

                  Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

                  Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

                  Übermittlungen in Drittländer

                  Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

                  Rechte der betroffenen Personen

                  Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

                  Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

                  Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

                  Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

                  Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

                  Widerrufsrecht

                  Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

                  Widerspruchsrecht

                  Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

                  Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

                  Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

                  Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

                  Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

                  Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

                  Löschung von Daten

                  Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

                  Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

                  Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

                  Geschäftsbezogene Verarbeitung

                  Zusätzlich verarbeiten wir
                  - Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).
                  - Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)
                  von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

                  Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

                  Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

                  Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister.

                  Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

                  Betriebswirtschaftliche Analysen und Marktforschung

                  Um unser Geschäft wirtschaftlich betreiben, Markttendenzen, Wünsche der Vertragspartner und Nutzer erkennen zu können, analysieren wir die uns vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc. Wir verarbeiten dabei Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten, Metadaten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, wobei zu den betroffenen Personen Vertragspartner, Interessenten, Kunden, Besucher und Nutzer unseres Onlineangebotes gehören.

                  Die Analysen erfolgen zum Zweck betriebswirtschaftlicher Auswertungen, des Marketings und der Marktforschung. Dabei können wir die Profile der registrierten Nutzer mit Angaben, z.B. zu deren in Anspruch genommenen Leistungen, berücksichtigen. Die Analysen dienen uns zur Steigerung der Nutzerfreundlichkeit, der Optimierung unseres Angebotes und der Betriebswirtschaftlichkeit. Die Analysen dienen alleine uns und werden nicht extern offenbart, sofern es sich nicht um anonyme Analysen mit zusammengefassten Werten handelt.

                  Sofern diese Analysen oder Profile personenbezogen sind, werden sie mit Kündigung der Nutzer gelöscht oder anonymisiert, sonst nach zwei Jahren ab Vertragsschluss. Im Übrigen werden die gesamtbetriebswirtschaftlichen Analysen und allgemeine Tendenzbestimmungen nach Möglichkeit anonym erstellt.

                  Hosting und E-Mail-Versand

                  Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

                  Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

                  Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

                  Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

                  Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

                  Onlinepräsenzen in sozialen Medien

                  Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

                  Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

                  Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

                  Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

                  Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

                  Google Maps

                  Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

                  Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke